Ich entschied euch zu vermitteln, wie mein persoenliches Einstellung zum Lied "Einer von Zweien" von Ich und Ich ist. Ich muss gestehen, das ist mein Lieblingslied von dem Album GUTE REISE von Ich+Ich. .

Mich persoenlich hat der Text dieses Liedes  zum Nachdenken angeregt, als ich es zum ersten Mal gehort habe. In diesem Text steht so viel Wahrheit... Und ich denke, je nach dem wie die Gefuehlswelt des Hoerenden derzeitig ist, wird sich der Sinn des Liedes veraendern. Es ist wirklich im Leben so, dass Menschen auf der Sonnen- und andere auf der Schattenseite stehen. Aber diese Seiten wechseln sich im Laufe des Lebens: Einmal ist man der Andere und einmal der Eine.

Fuer mich geht es in dem Lied um Neid. Der Eine emfindet Neid bzw. Missgunst gegenueber dem Anderen, aber der Andere kann gar nichts dafuer! Wir sollten andere nicht dafuer bestrafen oder gar hassen, des es ihnen besser geht.

Es gibt immer Menschen, denen fallen Dinge zu, fuer die sie absolut nicht kaempfen muessen: Ein engagiertes "gutes" Elternhaus, Bildung, Talent, Schoenheit, aber auch Guete, Grosszuegigkeit. Nicht jeder ist von Natur aus ein gelassener, selbstbewusster Mensch und diese Menschen haben es dann bisschen schwer, aber wie erwaehnt die Seiten wechseln sich.

Mann muss auch darauf Aufmerksamkeit machen, dass der Text genau zu der Situation vieler Beziehungen passt. Es ist tatsaechlich so, dass es in einer Beziehung meist einem besser geht als dem anderen. Viele Beziehungen scheitern daran, dass man sich nicht einig ist. So wie man Liebe braucht, so braucht man Freiheit. Man kann aber keine Vorwuerfe machen, dass jemand zu anhaenglich ist. Man muss immer eine Loesung suchen, um um die Liebe zu kaempfen. Aus eigener Erfahrung weiss ich schon, dass es leider sehr schwer geht.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass der Song von Ich+Ich auch in andere Lebensbereiche als nur in die Beziehungen eingesetzt werden kann.

 

7.12.10 18:54

Letzte Einträge: Hallo allen zusammen!, 22.11.2010

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL